Welche Garagentore sind bei einer Garage möglich?

27 August 2018| News| Mareike Eckhoff

Möchten Sie Ihre perfekte Garage entwerfen? Dann müssen Sie ebenfalls darüber nachdenken, welche Art von Garagentor Sie wollen. Es ist einfach: Ein Garagentor muss öffnen, schließen und verriegeln können. In der Praxis müssen Sie jedoch die verschiedenen Vor- und Nachteile eines Garagentors berücksichtigen, bevor Sie eins auswählen. Es geht nicht nur um die verschiedenen Größen, sondern auch um die Materialien und die Farben. Es gibt verschiedene Arten von Garagentoren, die sehr unterschiedlich funktionieren. Sind Sie neugierig auf die verschiedenen Möglichkeiten? Lesen Sie mehr und finden Sie heraus, welches das perfekte Garagentor für Ihre Garage ist! 

Entdecken Sie die verschiedenen Garagentore

Es gibt vier Arten von Garagentoren: Schwingtore, Rolltore, Sektionaltore und Flügeltore. Jedes Garagentor hat seine eigenen Vor- und Nachteile.

Schwingtore

Für Garagen werden meist Schwingtore verwendet. Vor allem, weil Schwingtore eine vorteilhafte und langfristige Lösung sind. Wie der Name schon andeutet, öffnet sich diese Art von Garagentor, in dem sie beim Öffnen ausschwingt und nach vollständiger Öffnung verschwindet das Schwingtor unter der Garagendecke. Aufgrund der Zugfedern bleibt die Tür von selbst offen und schließt nicht unkontrolliert.

Lugarde Garage blog article doors

Schwingtore lassen sich relativ einfach öffnen. Einige können ebenfalls mit einer elektrischen Fernbedienung geöffnet werden. Der Vorteil für Sie ist, dass Sie zum Öffnen der Garagentore nicht aus dem Auto steigen müssen. Darüber hinaus kann ein Schwingtor mit imprägniertem Holz aus Nordeuropa abgedeckt werden. Dies verleiht dem Garagentor ein luxuriöses Aussehen und schützt es vor verschiedenen Witterungsbedingungen. Ein Nachteil des Schwingtors ist, dass die Decke der Garage kaum benutzt werden kann, da ein Schwingtor viel Platz braucht.

Rolltore

Eine weitere Option für Garagentore ist ein Rolltor. Die Rolltore nehmen bei Garagentoren aller Art den geringsten Platz ein. Rolltore sind ideal, wenn Sie den Stauraum in Ihrer Garage beibehalten möchten. Bei Rolltoren wird die Tür vertikal aufgerollt, ohne die Garagendecke zu beanspruchen. Auf diese Weise können Sie Ihre gesamte Decke als Stauraum nutzen.

Rolltore können mit einer Fernbedienung geöffnet werden. Darüber hinaus sind Rolltore vergleichsweise sicher. Ihre aufbewahrten Gegenstände sind also gut vor Einbrüchen geschützt. Die gute Isolierung von Rolltoren sorgt zudem dafür, dass der Raum nicht zu sehr abkühlt. Ein Nachteil eines Rolltores als Garagentor ist die Nutzung. Rolltore müssen fast vollständig geöffnet werden, bevor etwas oder jemand hineingehen kann. Dies ist besonders ärgerlich, wenn Sie mehrmals täglich in die Garage einfahren möchten.

Sektionaltore

Ein Sektionaltor besteht aus horizontalen Paneelen. Ein Vorteil von Sektionaltoren ist, dass sie immer in Ihre Garage passen. Die Form der Türöffnung spielt hier keine Rolle. Außerdem gleiten die Paneele während des Öffnens dicht an die Garagendecke. Dies bedeutet, dass Sie mehr Platz haben, um Gegenstände oder Ihr Auto zu lagern. Auch die Paneele schwingen beim Öffnen der Tür nicht aus. So nutzen Sie den Platz in Ihrer Garage optimal.

Lugarde Blog article doors

Es besteht in einigen Fällen auch die Möglichkeit eines seitlichen Sektionaltors. Die Paneele gleiten an den Seitenwänden der Garage entlang. Ein Nachteil dieses Systems ist, dass es unmöglich ist, die Wand zu benutzen, an der die Paneele entlang gleiten.

Flügeltore

Ein Flügeltor hat mehrere Vorteile. Zuallererst kann der Durchgang auf zwei Seiten geöffnet werden. Mit dieser Art von Garagentor können Sie nur eine Tür öffnen, wenn Sie zum Beispiel mit dem Fahrrad in die Garage hinein oder heraus fahren möchten. Außerdem gibt es keine Schwelle, die überfahren werden muss.

Lugarde Garage Door Blog

Ein Nachteil von Flügeltoren ist, dass sie fast immer manuell geöffnet werden müssen. Die meisten Flügeltore haben einen einfachen Türgriff mit einem Schloss. Dies macht Flügeltore weniger geeignet für die tägliche Verwahrung Ihres Autos.

Das perfekte Garagentor für Ihre Garage

Suchen Sie eine hochwertige Garage mit dem perfekten Garagentor? Werfen Sie einen Blick auf die große Auswahl an Garagen und Carports bei Lugarde. Unsere Holzgaragen verbinden ein luxuriöses Design mit absolutem Qualitätsholz.

 

Hat Ihnen dieser Blog gefallen? Melden Sie sich für unseren kostenlosen monatlichen Newsletter an und erhalten Sie jeden Monat Blogs wie diesen!

Newsletter sign up Lugarde

Teilen: