Was macht ein Gartenhaus zu einem Qualitätsgartenhaus?

24 Oktober 2018| News| Amelia


Wenn Leute ein Gartenhaus kaufen, möchten sie normalerweise eines finden, das ihnen lange Zeit dienen wird. Daher ist es wichtig, ein Modell zu wählen, das seine Funktionalität und sein Aussehen für die kommenden Jahre beibehält. Wie bei anderen ähnlichen Käufen ist es wichtig zu bedenken, dass die billigste Option langfristig wahrscheinlich nicht die günstigste ist, da sie die Qualität der verwendeten Materialien widerspiegelt. Daher ist es wichtig, ein hochwertiges Gartenhaus zu wählen, und wir haben einige Tipps zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen. Wenn Sie also nach einem Gartenhaus suchen und eines finden möchten, das nach ein paar Jahren nicht ersetzt werden muss, lesen Sie diesen Blog weiter und erfahren Sie 10 wichtigste Dinge, die Sie beim Kauf eines Gartenhauses beachten sollten.


Die Qualität des Holzes

Es ist nicht schwer zu erraten, was die Qualität einer Holzstruktur ausmacht – es ist die Qualität des Holzes selbst. Damit das Gartenhaus lange hält, muss es aus robustem und langlebigem Holz sein. Das widerstandsfähigste Holz stammt normalerweise aus Ländern mit kaltem Klima. Der Grund dafür ist, dass die Bäume an solchen Orten langsamer wachsen und deshalb die Wachstumsringe näher zusammenliegen, was das Holz stärker macht. Es ist auch wichtig, dass das Holz richtig getrocknet wird, da dies die Möglichkeit der Schrumpfung oder Ausdehnung des Holzes verringert.

Konstruktionssysteme

Neben den verwendeten Materialien ist das Bausystem auch sehr wichtig für die Qualität eines Gartenhauses. Ein gutes Bausystem muss dem Gartenhaus die notwendige Festigkeit und Haltbarkeit verleihen und gleichzeitig die natürliche Bewegung des Holzes ermöglichen, um Risse im Holz zu vermeiden. Idealerweise sollte es auch den Montageprozess vereinfachen, und deshalb haben die besten Hersteller ihre eigenen Konstruktionssysteme mit innovativen Eigenschaften entwickelt, die die Montage Ihrer Gartenhäuser vereinfacht.

Lugarde-summerhouse-P43-570x570 Lugarde-Summerhouse-Prima-Tom-PT07-p42-570x570 Lugarde-summerhouse-Prima-Josephine-PJ12-p21-570x570

Das Dach

Das Dach ist natürlich der wichtigste Teil eines Gartenhauses, da es sowohl in seiner Erscheinung als auch in seiner Langlebigkeit eine große Rolle spielt. Wählen Sie im Hinblick auf das Aussehen die Art von Dach, die Ihnen am meisten gefällt und am besten für Ihren Garten geeignet ist. Im Hinblick auf die Langlebigkeit muss ein Dach einen ausreichenden Schutz vor jeglicher Feuchtigkeit von außen bieten (die Qualität der Materialien spielt dabei eine große Rolle), und es ist auch eine gute Idee, es zu isolieren, um Wärmeverluste zu vermeiden. Das Dach sollte außerdem so konstruiert sein, dass Regenwasser und Schnee gut abfließen können. Andernfalls kann sich Wasser auf der Dachoberfläche ansammeln, was zu Problemen führen kann.

Fenster und Türen

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Qualität der Fenster und Türen – diese sollten aus hochwertigem, künstlich getrocknetem Holz hergestellt werden, wodurch sich die Wahrscheinlichkeit verringert, dass sich die Rahmen biegen und verfaulen. Qualitativ hochwertige Fenster und Türen schützen Ihr Gartenhaus ebenfalls vor Wärmeverlust und Wasserlecks. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Sicherheit. Wenn Sie hochwertige Fenster und Türen mit starken Schlössern einbauen, wird es für Einbrecher schwieriger, in Ihr Gartenhaus einzubrechen.

Lugarde-kiln-dried-first-class-quality-wood Lugarde-Doubleglazing Lugarde-3pointlock-570x570

Die Behandlung Ihres Gartenhauses

Wenn Sie Ihr Gartenhaus vor Verfall durch Sonne, Regen und Wind schützen möchten, ist es wichtig, es vor der Montage vorzubehandeln. Sie können dies entweder Selbst tun, oder dies vom Hersteller in der Fabrik durchführen lassen – in jedem Fall ist es wichtig, sich über die verwendete Behandlung zu informieren, um den bestmöglichen Schutz zu gewährleisten.

Das Fundament

Das Fundament dient als Basis für das gesamte Gartenhaus und muss daher korrekt verlegt werden, um Probleme in der Zukunft zu vermeiden, wie z. B. Durchsickern durch den Boden oder das Einsinken des Gartenhauses in den Boden. Um solche Probleme zu vermeiden, ist es wichtig, dass das Fundament eben und stabil ist. Das Material, aus dem es hergestellt wird, ist ebenfalls wichtig – Platten aus Klinker, Pflastersteinen oder gegossenem Beton werden empfohlen, um ein langlebiges Gartenhaus zu gewährleisten.

Isolierung

Eine Isolierung ist entscheidend, wenn Sie Ihr Gartenhaus das ganze Jahr über nutzen möchten (und auch wenn Sie dies nicht möchten, ist eine Isolation gut für Ihr Gartenhaus). Vor dem Kauf sollten Sie sicherstellen, dass Ihr gewähltes Modell eine Isolierung zulässt. Es gibt drei verschiedene Isolationsmöglichkeiten – Boden-, Dach- und Wandisolation – und die Installation aller drei wird empfohlen, um den bestmöglichen Schutz vor Wärmeverlust zu gewährleisten. Ohne diesen dreifachen Schutz könnte es immer noch zu erheblichen Wärmeverlusten durch die nicht isolierten Teile des Gartenhauses kommen, die es in den kälteren Monaten des Jahres unbewohnbar machen könnten.

Lugarde-summerhouse-PR2-570x570 Lugarde-summerhouse-PR42-570x570 PS12-570x570

Design

Die meisten der Tipps, die in diesem Artikel erwähnt werden, sind mit der technischen Seite der Gartenhauskonstruktion verbunden, aber das Design des Gartenhauses ist auch sehr wichtig, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Gartenhaus jahrelang genießen können. Sie müssen das Aussehen Ihres Gartenhauses zu schätzen wissen, um es wirklich genießen zu können; Wählen Sie daher ein Design für Ihr Gartenhaus, das Ihrem Auge gefällt, sich gut in das Gesamtbild Ihres Gartens einfügt und auch nach vielen Jahren noch gut aussieht. Design ist nicht nur in Bezug auf das Aussehen, sondern auch in Bezug auf die Funktionalität wichtig, da die einfallsreichsten Designs in der Regel sehr funktionell und benutzerfreundlich sind und das Leben ihrer Besitzer erleichtern. Wenn Sie kein Design finden, das alle Ihre Kriterien erfüllt, denken Sie daran, dass die besten Hersteller maßgeschneiderte Designs (z. B. den Lugarde 3D-Konfigurator) gewährleisten, damit Sie das perfekte Gartenhaus für Ihren Garten erstellen können!

Montage

Der Montageprozess bei einem Gartenhaus ist wichtiger als man denkt, weil eine falsche Montage die Lebensdauer eines Gartenhauses erheblich beeinträchtigen kann. Daher sollten Sie es nur selbst tun, wenn Sie sicher sind, dass Sie es richtig beherrschen – andernfalls ist es besser, es den Profis zu überlassen. Idealerweise sollte dieser Service von Ihrem Händler angeboten werden, da deren Mitarbeiter alle Einzelheiten der angebotenen Gartenhäuser kennen.

Ein vertrauenswürdiger Hersteller

Nicht zuletzt ist es auch wichtig, bei der Auswahl eines Gartenhauses für Ihren Garten den Hersteller zu berücksichtigen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Gartenhaus von hoher Qualität ist, ist es in der Regel eine gute Idee, nach einem bekannten Hersteller mit einem tadellosen Ruf zu suchen. Dies garantiert nicht nur ein hohes Qualitätsniveau, da diese Hersteller eine gewisse Reputation genießen, sondern wird wahrscheinlich auch eine große Vielfalt an Designs und innovativen Lösungen bieten, die den Bau und die Nutzung Ihres Gartenhauses erleichtern.

Jetzt kennen Sie die wichtigsten Dinge, auf die Sie achten sollten, wenn Sie auf der Suche nach einem qualitativ hochwertigen Gartenhaus sind. Wenn Sie bereit sind, Ihre Wahl zu treffen, werfen Sie einen Blick auf unsere Auswahl an Designs oder erstellen Sie Ihr eigenes maßgeschneidertes Design mit unserem 3D-Konfigurator!

 

Hat Ihnen dieser Blog gefallen? Melden Sie sich für unseren kostenlosen monatlichen Newsletter an und erhalten Sie jeden Monat Blogs wie diesen!

Newsletter sign up Lugarde

Teilen: