Gartenhaus mit Pultdach

Bei Lugarde haben Sie die Wahl zwischen fünf verschiedenen Dachtypen. Jeder von diesen hat seine ganz individuellen Vorteile und ist dadurch bei unterschiedlichen Gartenhäusern und Wünschen geeignet.

Ein Gartenhaus mit Pultdach eignet sich vor allem, weil es sehr viele praktische Vorteile bietet. Grundsätzlich ist ein Pultdach ein flaches Dach, welches allerding mit einer Neigung auf dem Gartenhaus angebracht wird. Daher kommt auch der Name Pultdach, wie die Neigung eines Pults aus der Schule. Dadurch ist in der Regel die Frontseite, an welcher die Tür angebracht ist, etwas höher und nach hinten ist das Dach nach unten geneigt. Dadurch, dass es einem Flachdach sehr ähnlich ist, ist der Aufbau eines solchen Daches verhältnismäßig einfach. Die Neigung bietet den Vorteil, dass das Regenwasser auf der Hinteren Seite des Gartenhauses für die Bewässerung der Pflanzen Ihres Gartens gesammelt werden kann. Weiterhin können Sie Pultdächer mit einer geringen Neigung genau wie ein Flachdach gut bepflanzen und so ein grünes Dach gestalten. Auch eine Solaranlage kann montiert werden, welche durch die Neigung zur Sonne ausgerichtet werden kann.

Sie können jedes Gartenhaus individuell gestalten 3D-programm

1 - 16 von 31 Suchergebnisse

Sortieren nach:

1 - 16 von 31 Suchergebnisse

Sortieren nach: