Helfen Sie älteren Menschen, unabhängig zu leben – schaffen Sie ein informelles Pflegeheim in Ihrem Garten!

Haben Sie ältere Eltern oder andere Verwandte, die seit kurzem mehr Hilfe in ihrem täglichen Leben benötigen? Bevor Sie sich entscheiden, Ihre Angehörigen in Ihrem Zuhause aufzunehmen, sollten Sie überlegen, wie sich diese Veränderungen auf den Alltag Ihrer Familie auswirken und vor allem, wie sich Ihre Eltern dort einleben und wie sie sich fühlen, wenn sie ihre Unabhängigkeit aufgeben. Es gibt jedoch immer eine Lösung für jede Situation. Wenn Ihr Zuhause zu klein ist oder Ihre Eltern nicht bereit sind, ihre Unabhängigkeit vollständig aufzugeben, können Sie ein informelles Pflegeheim in Ihrem eigenen Garten einrichten.

Die Vorteile eines informellen Gartenpflegeheims:

1. Privatsphäre

Mit einem informellen Pflegeheim in Ihrem Garten können ältere Menschen ihr Leben wie zuvor weiterführen, auch wenn Sie bei Ihnen eingezogen sind. Ein Umzug in das Haus des Kindes kann Missverständnisse hervorrufen, aufgrund der Mitbenutzung des Wohnraumes oder des Mangels an Privatsphäre. Ein informelles Pflegeheim im Garten mit einem separaten Wohnraum, Eingang, Bad und Küche kann diesen Missverständnissen vorbeugen. Hierfür eignet sich besonders gut ein Gartengebäude mit mehreren Räumen, welches älteren Menschen ausreichend Wohnraum bietet. Bei Bedarf können Sie sogar mehrere Schlafzimmer und Bäder einrichten!

2. Zeit

Es kann schwierig sein, für ältere Menschen da zu sein, wann immer sie es brauchen, insbesondere wenn Sie weit voneinander entfernt wohnen. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Eltern in einem informellen Pflegeheim in Ihrem Garten unterzubringen, gestatten Sie ihnen nicht nur, ihre Unabhängigkeit zu wahren, sondern auch, Sie selbst können weiterhin Ihrem Alltag nachgehen, während Sie trotzdem täglich bei Ihren Eltern sind. Stellen Sie sich vor, wie einfach Ihr Leben wäre, wenn Sie um nach Ihren Eltern zu sehen nur den Garten durchqueren müssten, anstatt in eine andere Stadt zu fahren.

3. Kosten

Der Umzug Ihrer Eltern in ein Pflegeheim ist teuer, da die monatlichen Pflegegebühren hoch sind. Wenn Ihre Familie wegen der hohen Kosten zweifelt, ob Ihre älteren Familienmitglieder in ein Pflegeheim verlegt werden sollen, kann ein informelles Pflegeheim in Ihrem Garten helfen, Geld zu sparen. Darüber hinaus können Sie mit dem Geld, das Sie für ein herkömmliches Pflegeheim sparen, eine Person einstellen, die Ihre Eltern wöchentlich für ein paar Tage unterstützt.

Teilen: