Ein Gartenpavillon mit festem Dach

Habe Sie sich für einen Pavillon entschieden anstatt einer Überdachung oder Terrasse? Dann ist die Frage welches Dach Sie wählen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten was das Dach eines Pavillons betrifft. So können Sie die Dachkonstruktion mit Dachziegeln eindecken. Hierbei gilt zu beachten, dass die Konstruktion die nötige Traglast bietet. Eine viel häufiger verwendete Dacheindeckung sind hochwertige Bitumenschindeln.

Ein Gartenpavillon mit festem Dach eignet sich besonders gut, wenn Ihr Gartenhaus unter einem großen Baum steht.

Sind Schindeln wasserdicht?

Natürlich möchten Sie auf keinen Fall, dass Wasser durch das Dach Ihres Holzpavillons eindringt. Vor dem Kauf eines Gartenhäuschens fragen sich daher viele Interessenten ob Bitumenschindeln tatsächlich so wasserdicht sind wie es angegeben wird. Wir können Sie beruhigen, diese hochwertigen Schindeln werden in Amerika sogar häufig für Wohnhäuser verwendet. Durch Sonneneinwirkung verkleben die Schindel-Reihen miteinander und sind nicht nur wasserdicht sondern auch windfest.

Große Auswahl

Bei Dachschindeln können Sie außerdem häufig aus verschiedenen Farben wählen. Hat Ihr Wohnhaus rote Dachziegel? Dann passt ein Gartenpavillon mit rote Schindeln hervorragend zu Ihrem Haus. Außerdem gibt es Bitumenschindeln in Schwarz, Braun, Blau und Grün. Für eine natürliche Ausstrahlung bieten sich Braun oder Grün an. Schwarz wird am häufigsten gewählt.

 

Was wenn ich ein Ersatzdach brauche?

Bei einem Holzpavillon mit festem Dach kann ein Ersatzdach geliefert werden. Nachdem die bestehende Überdachung entfernt wurde kann mit dem Aufbau des neuen Ersatzdaches begonnen werden. Ein Ersatzdach in 3×4 ist schnell montiert und Ihr Pavillon mit festem Dach kann noch am gleichen Tag wieder in Gebrauch genommen werden. Lassen Sie sich von unseren Holzpavillons und Gartenlauben inspirieren!

 

Teilen: